Öffentliches Recht

ettlersuter Rechtsanwälte haben grosses Spezialwissen im vielfältigen Gebiet des öffentlichen Rechts (im Einzelnen → Kompetenzen). Bestens vertraut ist uns das allgemeine Verwaltungs- und Verwaltungsorganisationsrecht. Gebiete wie das Bildungs- und Personalrecht bearbeiten wir intensiv. Als eigentliches Kompetenzzentrum gelten wir für das Umweltrecht, das wir in seiner ganzen Breite und Tiefe beratend und prozessierend behandeln, insbesondere Immissionsschutzrecht (Luftreinhaltung, Lärmschutz, Bekämpfung von übermässigen Gerüchen, von nichtionisierenden Strahlen und Erschütterungen), Abfall- und Altlastenrecht, Recht der Umweltverträglichkeitsprüfung, Gewässerschutzrecht, Naturschutz- und Landschaftsschutzrecht. Umweltrechtliche Fragen sind meist verbunden mit solchen des Planungs- und Baurechts sowie von Regelungen zu Infrastrukturen (Eisenbahnen, Flugplätze, Strassen). Ob der Staat Entschädigungen zu bezahlen hat, prüfen wir aufgrund des Enteignungs- und des Staatshaftungsrechts.

 

Zudem befassen wir uns mit staatsrechtlichen Fragen wie Kompetenzregelungen oder der Ausübung demokratischer Rechte auf allen Ebenen der Eidgenossenschaft und ebenso mit der Durchsetzung der verfassungsrechtlichen Grundrechte Einzelner. In verschiedenen Formen haben wir sodann an Rechtsetzungsprojekten mitgewirkt, namentlich mit Vorabklärungen und Gutachten oder bei der Formulierung von Erlassen.  

Sitemap | © 2017 ettlersuter |  Login | Download

design konzept: cobin media php code: ibrows